Bewegung in Sachen Stadtteilaufwertung in Steinheim

Presse

Steinheimer SPD freut sich auf das Fachmarktzentrum auf dem Erbe-Gelände

 

Dass nun große Bewegung in die Sache des ehemaligen  Möbel-Erbe-Gelände und Neugestaltung gekommen ist, sei  für die Zukunft des Stadtteils ein Vorhaben, dass allen Steinheimer Mitbürgern nützt und Einkaufswege verkürzen kann, befindet die Steinheimer SPD.

Die Information, dass es gelungen ist, ein schon seit Jahren bestehendes Ärgernis bald der Vergangenheit angehören zu lassen, sei sehr erfreulich.  „Wir danken auch Martin Bieberle und seinem Team für die Ausdauer beim Verhandeln und Vermitteln zwischen Eigentümer und Investor“ so Stadtrat Günther Jochem.

Auf dem Gelände soll nach umfassendem Umbau ein neues gut gestaltetes Nahversorgungszentrum mit Rewe und Aldi entstehen, auch die REWE-Tankstelle wird  mit umziehen, um auf dem jetzigen REWE-Gelände Platz für Wohnraum für Familien zu schaffen.

Das Möbel Erbe- Areal mit dem zerfallenen Gebäude in der Otto-Hahn-Straße sorgte wegen des zunehmenden Verfalls, der großflächigen Sachbeschädigungen und der teilweise gewaltsamen Öffnungen des Zaunes für Unverständnis und Diskussionen in der Bevölkerung. Wobei immer von Seiten der Stadt Hanau auf die Eigentumsverhältnisse und die Verkehrssicherungspflicht des Eigentümers hingewiesen wurde, so Reinhard Schneikart, der Fraktionsvorsitzende im Steinheimer Ortsbeirat.

So werde zukünftig auch der Stadtteil Steinheim eine weitere Aufwertung und Entwicklung in Richtung eines modernen Gesamt-Stadtbildes erfahren.

Die SPD-Vorsitzende Gabi Ewald fasst zusammen: „ die Einkäufer sorgen für die Ladenschließungen im Stadtkern, nicht die Politik.“

“Ich hoffe deshalb,  dass die Steinheimer den neuen Standort von Aldi und REWE annehmen und auch weiterhin  im Stadtkern die Dinge des täglichen Lebens einkaufen gehen, da dies auch für die sozialen Kontakte wichtig ist“.

 
 

WebsoziCMS 3.9.9 - 542896 -

Wahlen 2021 und danach

Die Kommunalwahl in Hessen (2021)
fand am 14.03.2021 statt.


Die Bundestagswahl fand am 26.09.2021 statt.
Die letzte Wahl davor war am 24.09.2017

Die Wahl des Oberbürgermeisters in Hanau (2021)
fand am 14.03.2021 statt. 
Die gesetzliche Amtszeit des Oberbürgermeisters beträgt nach § 39 Abs. 3 Hessische Gemeindeordnung (HGO) sechs Jahre und erfolgt in einer Direktwahl.

Die Landtagswahl in Hessen
(Termin noch nicht bekannt)

Die letzte Wahl war am 28.09.2018

Die Mitglieder des Landtages werden auf die Dauer von 5 Jahren gewählt.

Die Wahl zum Europaparlament
findet 2024 statt: (Genaues Datum ist noch nicht bekannt.


Die Wahl des Landrates des Main-Kinzig-Kreises fand am 05.03.2017 statt und erfolgte in einer Direktwahl.
Die gesetzliche Amtszeit des Landrates beträgt nach § 37 Abs. 3 HKO sechs Jahre. 

Die Amtszeit des Landrates Thorsten Stolz endet am 17.06.2023. Die Landratswahl findet am 29.01.2023 und eine evtl. Stichwahl am 12.02.2023 statt.

 

Facebooklinks

SPD Ortsverein Hanau-Steinheim 
https://www.facebook.com/SPDSteinheim


SPD Hanau 
https://www.facebook.com/spd.hanau 


JUSOS Hanauhttps://de-de.facebook.com/jusoshanau


SPD Hessen Landtagsfraktion:  https://de-de.facebook.com/spdlandtagsfraktionhessen


SPD Main Kinzig Kreis: https://de-de.facebook.com/spdmkk

--------------------------------------------------------------

Claus Kaminsky : https://de-de.facebook.com/claus.kaminsky

 

Termine

Alle Termine öffnen.

08.12.2022, 20:00 Uhr
Ortsbeirat
Altes Rathaus Ludwigstrasse

 

Mitmachen

 

Counter

Besucher:542897
Heute:33
Online:2