Lärmschutzwand entlang der B 45

Allgemein

Die Steinheimer Sozialdemokraten setzen sich dafür ein, dass zum Schutz der Bevölkerung eine Lärmschutzwand entlang der B 45 errichtet wird und zwar beginnend an der Brücke Darmstädter Straße bis zum Kreuzungsbereich Pfaffenbrunnenstraße. 

Die ca. 1,4 km lange Lärmschutzwand würde für fast die Hälfte der Steinheimer Bürger*innen eine wesentliche Erleichterung von der Belästigung durch den Lärm des sehr starken Fahrzeugverkehrs bedeuten.

Wie unlängst aus einer Mitteilung des Fachbereichs Planen, Bauen und Umwelt der Stadt Hanau zu entnehmen war, sind in verschiedenen Straßenabschnitten in Steinheim Lärmminderungsmaßnahmen geplant. Für die westlich am Stadtteil Steinheim vorbeiführende Umgehungsstraße B45 wurde festgestellt, dass die Belastungswerte für eine freiwillige bauliche Lärmsanierung überschritten sind, zumal schon im Jahr 2015 die Belastung 15.800 Kfz/Tag betrug und sicherlich zum gegenwärtigen Zeitpunkt diese Zahl durch den zunehmenden Lkw- und Schwerlastverkehr wesentlich höher liegt. Damit sind nach Auffassung der Steinheimer SPD mehr denn je geeignete Schallschutzmaßnahmen erforderlich.

Hinzu kommt, dass in dem Bereich zwischen der B45 und der Otto-Hahn-Straße mehrere Betriebe angesiedelt sind, die einen zusätzlichen Lärm und auch nachts unangenehme Lichtquellen für die Bewohner*innen erzeugen, die unmittelbar hinter dem Anfang der 70er Jahre aufgeschütteten Wall ihr Wohneigentum haben und die Wohnqualität beeinträchtigt ist. Ein Aufenthalt auf den dort befindlichen Terrassen ist kaum zumutbar. So wurden schon tagsüber Lautstärken von 60 bis 80 Dezibel gemessen.

Der Straßenbaulastträger der B 45 ist das Land Hessen über Hessen Mobil und steht damit in einer vordringlichen Verpflichtung und Verantwortung die Lärmaktionsplanung mit der Errichtung einer Lärmschutzwand zeitnah zum Schutz der Bevölkerung umzusetzen.

Schnelles Handeln ist nach Auffassung des Vorsitzenden der SPD-Ortsbeiratsfraktion, Dr. Hans Katzer geboten. Deshalb wurde auch für die nächste Ortsbeiratssitzung am 10.12.2020 ein entsprechender Antrag eingebr

 
 

WebsoziCMS 3.9.9 - 352739 -

Wahlen 2021 und danach

Die Kommunalwahl in Hessen (2021)
findet am 14.03.2021 statt.

Die letzte Wahl war am 06.03.2016

Die Bundestagswahl (2021)
findet am 26.09.2021 statt.

Die letzte Wahl war am 24.09.2017

Die Wahl des Oberbürgermeisters in Hanau (2021)
findet am 14.03.2021 statt 

Die gesetzliche Amtszeit des Oberbürgermeisters beträgt nach § 39 Abs. 3 Hessische Gemeindeordnung (HGO) sechs Jahre.

Die Landtagswahl in Hessen
(noch nicht bekannt)

Die letzte Wahl war am 28.09.2018

Die Mitglieder des Landtages werden auf die Dauer von 5 Jahren gewählt.

Die Wahl zum Europaparlament
findet 2024 statt: (Genaues Datum ist noch nicht bekannt.

 

Facebooklinks

SPD Ortsverein Hanau-Steinheim 
https://www.facebook.com/SPDSteinheim


SPD Hanau 
https://www.facebook.com/spd.hanau 


JUSOS Hanauhttps://de-de.facebook.com/jusoshanau


SPD Hessen Landtagsfraktion:  https://de-de.facebook.com/spdlandtagsfraktionhessen


SPD Main Kinzig Kreis: https://de-de.facebook.com/spdmkk

--------------------------------------------------------------

Claus Kaminsky : https://de-de.facebook.com/claus.kaminsky

 

Termine

Alle Termine öffnen.

14.03.2021 - 14.03.2021
Kommunalwahl Hessen (2021)


26.09.2021 - 26.09.2021
Bundestagswahl 2021


 

Mitmachen

 

Counter

Besucher:352740
Heute:14
Online:1