Günther Jochem – eine kommunalpolitische Ausnahmeerscheinung

Ortsverein

Die SPD Steinheim ist stolz darauf, in ihren Reihen ein Mitglied zu haben, das seit 56 Jahren aktiv in der Kommunalpolitik tätig war. Günther Jochem, der am 1.09.1960 in die hiesige SPD eintreten ist, fand schon 1964 den Weg in die Politik und war in der damaligen Stadt Steinheim am Main von 1964 bis 1974 Stadtverordneter.

Nach der Gebietsreform 1974 setzte er sein Engagement im Ortsbeirat Steinheim fort und war auch dort jahrelang Fraktionschef. Seit der Kommunalwahl 1977 war er bis 1981 Stadtverordneter in der Stadtverordnetenversammlung in Hanau und von 1981 bis 1985 erneut Mitglied im Ortsbeirat und von 1985 bis 2001 wieder Mitglied in der Stadtverordnetenversammlung und seit 2001 ehrenamtlicher Stadtrat und Mitglied des Magistrates. Diese außergewöhnlich lange Zeit des uneigennützigen Engagements ist eine echte Besonderheit, denn es ist keine Person bekannt, die länger in der Kommunalpolitik tätig war. Ihm wurde kürzlich mit Urkunde der Titel „Stadtältester“ verliehen und mit der Ehrenplakette der Stadt Hanau in Gold ausgezeichnet. Schon zuvor konnte er 1977 den Ehrenbrief des Landes Hessen und 2015 das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland in Empfang nehmen.

Auch auf europäischer Ebene war Günther Jochem für die Stadt Hanau im Hauptausschuss und im Präsidium des deutsch-polnischen Ausschuss als stellvertretender Vorsitzender tätig.

Das nachhaltige Engagement und die fortwährende Kontinuität von Günther Jochem sind nicht nur Vorbild, sondern stellt eine Einmaligkeit dar, die ihresgleichen sucht, so der Vorsitzende der SPD Steinheim Max Bieri und der Fraktionsvorsitzende Dr. Hans Katzer in einer gemeinsamen Presseerklärung.

Die Steinheimer SPD wünscht Günther Jochem, der seine Tätigkeit mit der vergangenen Wahlperiode beendete, alles Gute, Wohlergehen und Gesundheit, so die Presseerklärung abschließend.

 
 

WebsoziCMS 3.9.9 - 400230 -

Wahlen 2021 und danach

Die Kommunalwahl in Hessen (2021)
fand am 14.03.2021 statt.


Die Bundestagswahl findet am 26.09.2021 statt.
Die letzte Wahl war am 24.09.2017

Die Wahl des Oberbürgermeisters in Hanau (2021)
fand am 14.03.2021 statt. 
Die gesetzliche Amtszeit des Oberbürgermeisters beträgt nach § 39 Abs. 3 Hessische Gemeindeordnung (HGO) sechs Jahre und erfolgt in einer Direktwahl.

Die Landtagswahl in Hessen
(Termin noch nicht bekannt)

Die letzte Wahl war am 28.09.2018

Die Mitglieder des Landtages werden auf die Dauer von 5 Jahren gewählt.

Die Wahl zum Europaparlament
findet 2024 statt: (Genaues Datum ist noch nicht bekannt.


Die Wahl des Landrates des Main-Kinzig-Kreises fand am 05.03.2017 statt und erfolgte in einer Direktwahl.
Die gesetzliche Amtszeit des Landrates beträgt nach § 37 Abs. 3 HKO sechs Jahre. Der Wahltermin steht noch nicht fest.

 

Facebooklinks

SPD Ortsverein Hanau-Steinheim 
https://www.facebook.com/SPDSteinheim


SPD Hanau 
https://www.facebook.com/spd.hanau 


JUSOS Hanauhttps://de-de.facebook.com/jusoshanau


SPD Hessen Landtagsfraktion:  https://de-de.facebook.com/spdlandtagsfraktionhessen


SPD Main Kinzig Kreis: https://de-de.facebook.com/spdmkk

--------------------------------------------------------------

Claus Kaminsky : https://de-de.facebook.com/claus.kaminsky

 

Termine

Alle Termine öffnen.

26.09.2021 - 26.09.2021
Bundestagswahl 2021


04.11.2021, 20:00 Uhr - 04.11.2021
Ortsbeirat Steinheim
Altes Rathaus Ludwigstrasse

09.12.2021, 20:00 Uhr - 09.12.2021
Ortsbeirat Steinheim
Altes Rathaus Ludwigstrasse

 

Mitmachen

 

Counter

Besucher:400231
Heute:6
Online:1