Steinheimer SPD mit vielen Aktionen im September

Ortsverein

Die politische Sommerpause ist vorbei und die Hanauer Parteien bereiten sich auf verschiedene Aktionen und Veranstaltungen vor.

So auch die Steinheimer Sozialdemokraten. Den Anfang macht die Wiedereröffnung des Rathauses am kommenden Wochenende. Mitglieder der SPD Steinheim sind vor Ort und bieten gemeinsam mit Mitgliedern aus den weiteren Ortsvereinen Sprechstunden und Möglichkeiten zum Austausch an.

Fast zeitgleich startet das STADTRADELN. In der Zeit zwischen dem 10.09 und 30.09 gilt es, so viele Kilometer wie möglich mit dem Rad zurückzulegen und das Auto mal im Parkmodus stehen zu lassen. Die Steinheimer SPD radelt im Team der Hanauer SPD und freut sich schon auf eine tolle Zeit und viele Kilometer. Am 16.09 steigen die Steinheimer Sozialdemokraten vom Fahrrad ab und nehmen am Stadtlauf teil. Unter dem Motto „Stärke zeigen – Gemeinsam gegen Gewalt an Frauen!“ laufen Hanauweit Menschen für wichtiges Anliegen und unterstützen mit der Startgebühr die Frauenhäuser in Hanau, dem Main-Kinzig-Kreis und Wächtersbach.

Am 17.09 unterstützt die Steinheimer SPD die Sauberkeitspaten im Zuge des World-Clean-Up-Day. Ziel ist der Bereich rund um die Skateranlage und dem Mainufer. Schon jetzt möchten sich die Mitglieder der SPD Steinheim bei den Bürgerinnen und Bürger bedanken, die nicht nur an diesem Tag für Sauberkeit in Steinheim sorgen.

Der September endet mit der zweiten „AnsprechBar“ am 30.09. Ab 17:00 Uhr öffnen sich erneut die Türen des Wiegehäuschens am Jürgen-Sticher-Platz. Die Steinheimer Sozialdemokraten laden alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ein, den Dialog und Austausch zu suchen, um so gemeinsam die Entwicklung in Steinheim aktiv mitzugestalten. Mit dabei auch Jutta Straub, die vom Stadtverband Hanau vorgeschlagene Kandidatin für die kommende Landtagswahl.

 
 

WebsoziCMS 3.9.9 - 768541 -